Die Plant-for-the-Planet Akademie am Gymnasium Grafing (24.10.2015)

Die Plant-for-the-Planet Akademien stellen eine offizielle Maßnahme des Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der Vereinten Nationen dar. Das Gymnasium Grafing organisierte am 24.10.2015 in Kooperation mit der Energieagentur des Landkreises Ebersberg eine solche Akademie, einen eintägigen Workshop für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. Eingeladen wurde weltweit über www.plant-for-the-planet.org. Es kamen 46 Kinder aus unterschiedlichen Schultypen, meist aus dem Landkreis Ebersberg.

Das Besondere dieser Akademien ist, dass nur wenig ältere Jugendliche - sog. „Botschafter für Klimagerechtigkeit“ – die jungen Teilnehmer über Klimaerwärmung und Verteilungs(un)gerechtigkeit von Ressourcen aufklären und ihnen bewusst machen, dass jeder Verantwortung übernehmen und die Zukunft aktiv gestalten kann – und soll. Dies geschieht in Workshops, in denen die Kinder lernen, Referate zu halten und sehr sensibel darauf vorbereitet werden, auch vor größeren Gruppen zu sprechen. Insgesamt werden grundlegende Kompetenzen wie vernetztes Denken, interdisziplinäres Wissen, autonomes Handeln und die Bereitschaft zur gesellschaftlichen Partizipation gefördert. Die Kinder werden befähigt, unter dem Aspekt der globalen Verantwortung Probleme zu erkennen und Entscheidungen zu fällen.

Ein kleiner Beitrag der Kinder zur Entschärfung der Klimakrise besteht bei jeder Akademie in einer Baumpflanzaktion – am GG waren es sechs Bäume auf dem Schulgelände -, die auch symbolisch zu verstehen ist, nämlich als Zeichen der Solidarität mit dem Teil der Weltbevölkerung, der den Klimawandel nicht mitverursacht, wohl aber unter dessen unkalkulierbaren Folgen zu leiden hat. Die Plant-for-the-Planet Akademien vereinen daher wunderbar die Zwillingsschwestern der Nachhaltigkeit: Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit.

Am Ende des Tages wurden die Teilnehmer/innen ihrerseits zu „Botschaftern für Klimagerechtigkeit“ ernannt und damit in den Kreis von weltweit mittlerweile 35 000 Klimabotschaftern aufgenommen.

Über den Ablauf der Akademie informieren die Berichte von Plant-for-the-Planet und der Energieagentur Ebersberg, die – wie unsere kommentierten Bilder – auch von der hervorragenden Stimmung erzählen, die die Akademie geprägt hat.
http://www.plant-for-the-planet.org/de/informieren/neuigkeiten/9146bc0d-7be1-11e5-a0ac-902b34544d94
http://energiewende-ebersberg.de/Plant_for_the_Planet_am_Gymnasium_Grafing.html

http://www.plant-for-the-planet.org/de/informieren/neuigkeiten/9146bc0d-7be1-11e5-a0ac-902b34544d94 
http://energiewende-ebersberg.de/Plant_for_the_Planet_am_Gymnasium_Grafing.html


zuletzt geändert am 29.04.2016, 10:58